Angst ist die erste Bürgerpflicht

Ein weiterer Aspekt der Großen Umkehrung von 2020:

Bislang war in Zeiten nationaler Bedrohung die Gefahr den Menschen im täglichen Leben sehr greifbar und verhinderte einen geregelten Alltag.

Im Jahr 2020 lebt der Mensch seinen geregelten Alltag und bekommt eine „Gefahr“ fast ausschließlich in medialen Bildern und Politikerreden zu spüren.

Sein Leben wird nicht durch eine Pandemie, sondern durch Verordnungen unterbrochen und stillgelegt.

Bislang musste der Staat die Bürger beruhigen, damit es nicht zur Panik kommt.

Im Jahr 2020 muss der Staat durch ständig neue Zahlen, dramatische Bilder, Prognosen und Horrorszenarien Angst machen und zu mehr Hysterie bewegen.

Früher war Ruhe die erste Bürgerpflicht, heute ist es Angst.

9 Ansichten
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
© Gunnar Kaiser 2020 | Cologne | Germany